Blumen zum Jubiläum

Blumen sind ein Präsent, welches wortlos viele Dinge übermitteln kann: Wertschätzung, Zuneigung, Ansehen oder Respekt. Blumen sind sozusagen ein beliebter All arounder, wenn es um ein möglichst aussagekräftiges Geschenk geht. Gerade dann, wenn man im Grunde überwiegend Wertschätzung und Respekt aussprechen will - beispielsweise bei einem Jubiläum.

Doch welche Blumenarten eignen sich im Besonderen für welchen individuellen Jubiläumsanlass? Hier muss man vor allem unterscheiden, ob es sich um ein privates oder ein berufliches Jubiläum handelt. Zudem sollte man vorher schauen, wie persönlich die Beziehung vom Schenkenden zum Beschenkten ist. Überwiegend gilt aber, dass ein Blumengeschenk zum Jubiläum, egal welcher Art, nicht zu „persönlich“ sein sollte. Das bedeutet im Grunde aber nur, dass ein riesiger Strauß roter Rosen eher weniger passend wäre.

Für ein Jubiläum eignen sich große und bunte Sträuße. Handelt es sich um einen weniger feierlichen Anlass und eine Präsentvergabe im kleinen und vertrauten Kreis, darf es ruhig etwas fröhlicher und bunter sein. Handelt es sich um eine eher förmliche Ehrung, sollte der Strauß jedoch eindeutig etwas edler ausfallen. Besonders beliebt sind verschiedenfarbig kombinierte Gerbera, wahlweise auch zusammengefügt mit farbigen Rosen. Rote Rosen sind in kleinen Mengen, und unbedingt in Verbindung mit anderen Blumen, bei einem edleren Jubiläumsstrauß erlaubt. Besser sind jedoch orangefarbene oder weiße Rosen. Ebenfalls sehr passend sind Lilien, Orchideen, Eustoma und Cymbidienblüten. Das vorteilhafte an diesen Blüten sind die vielen Farbvarianten, die im Fachhandel erhältlich sind. Vorsicht ist allerdings bei manchen Blüten und Farben geboten: Veilchen vermitteln nach der Sprachlehre der Blumen Gleichgültigkeit, während Flieder eine stumme Bitte der Treue ist. Eine etwas schwierige Farbe ist die Farbe Gelb, denn in Verbindung mit manchen Blumenarten – beispielsweise der Rose – sagt diese Eifersucht und Missgönnen aus. Bei Rosen sollte also immer auf eine mindestens orangegelbe Blüte ausgewichen werden.

Beliebte Blütenfarbkombinationen beim Jubiläum sind elegante Kreationen in Rot und Weiß, sommerliche Sträuße in Orange und Gelb oder sehr kräftige Farbenspiele in Blau, Weiß, Rot und Gelb oder in Lila, Weiß und Gelb. Aufgelockert oder auch verfeinert werden, kann der Blumenstrauß mit schlichtem grünen Blattwerk, edlen Rindenstreifen oder kräftigem Salal und Asparagus. Doch auch Schleifen, Federn und anderes Beiwerk sind erlaubt.

Blumengrüße

Weitere Blumenanlässe

Verschiedene Blumen