Blumen zum Geburtstag

Blumen sind und bleiben eine der beliebtesten Geschenkideen. Warum ist schnell erläutert, denn Blumen machen so gut wie jedem Menschen eine Freude, sind nach wie vor persönlich und passen sich nahezu jedem Anlass an. Doch welche Arten von Blumen oder Blüten eignen sich als Geburtstagsgeschenk?

Das kommt auf das Geburtstagskind an – und auf die Art der Beziehung in der dieses und der Schenkende oder die Schenkende stehen. Bei roten Rosen sollte man natürlich immer Vorsicht walten lassen. Diese sind bekanntlich ein Symbol der Liebe und sollten nur der Liebsten, und höchstenfalls der Mutter oder der Schwester geschenkt werden. Bei Letzteren eignet sich aber eine andere Farbe besser. Weiße, rosafarbene oder orangefarbene Rosen zeugen nämlich immer noch von hoher Zuneigung, aber nicht mehr direkt von inniger Liebe. Gelbe Blüten sind hier übrigens nicht die optimalste Wahl, da die Farbe Gelb in der Sprachlehre der Blumen für Eifersucht steht.

Des Weiteren sind Sonnenblumen und Orchideen für die beste Freundin oder befreundete Frauen ebenso gut geeignet, wie Tulpen und unter Umständen Lilien. Hier sollte man jedoch ein wenig vorsichtig sein, denn da die Lilie für manche – aus eigentlich unerklärlichen Gründen - als Blume der Toten gilt, könnte man mit ihr für Verwirrung und sogar Feindseligkeit sorgen. Wahrscheinlich verwechseln Betroffene diese mit der Chrysantheme, die in China als Trauerblume gilt. Hier lohnt es sich das Geburtstagskind vorher eventuell etwas auszuhorchen. Gleiches gilt für weiße Gerbera. Diese finden hierzulande seit Jahrzehnten ihren Weg in Trauergebinde. Bei Blumengeschenken zum Geburtstag sollte man von diesen wohl besser die Finger lassen. Besser eignen sich Nelken, die für Sozialismus stehen, oder Feuerlilien, die der Beschenkten sagen sollen, wie leidenschaftlich sie ist. Und also kleiner Tipp am Rande: Wer eine gelbe Akazie schenkt, will der Beschenkten damit laut der Blumensprache angeblich seine heimlichen Gefühle gestehen.

Etwas schwieriger wird es, wenn es sich beim Geburtstagskind um einen Mann handelt. Doch auch Männer kann man getrost mit Blumen beschenken. Allerdings sollte man hier auf Rosen, Tulpen und Co. verzichten: außer es handelt sich um den Liebsten. Am besten machen sich für männliche Geburtstagskinder Sonnenblumen, Orchideen im Topf oder aber gleich schöne Topfpflanzen.

Blumengrüße

Weitere Blumenanlässe

Verschiedene Blumen