Blumen als Entschuldigung

In der Freundschaft und in der Liebe kann es passieren, dass man den anderen so sehr verletzt, dass er den Kontakt abbricht und nicht zu einem Gespräch bereit ist. Entschuldigen will man sich natürlich trotzdem, um das Problem zu klären und die Beziehung wieder herzustellen - in einem solchen Fall bringt man dies im wahrsten Sinne des Wortes durch die Blume am besten zum Ausdruck.

Den Blumenstrauß kann man direkt vor die Haustür des anderen liefern lassen, ohne ihm dabei persönlich gegenübertreten zu müssen. Gerade bei schwerwiegenden Streitfällen kann das die beste Lösung sein, denn so wird man nicht sofort aus Affekt wieder abgewiesen. Stattdessen kann der Beschenkte die Blumen mit ins Haus nehmen und hat die Zeit, in aller Ruhe über die Geste nachzudenken. Wenn man ihm diese Zeit und diesen Freiraum zur Verfügung stellt, kann man viel eher damit rechnen, dass die Entschuldigung angenommen wird und sich der andere vielleicht auch Gedanken zu dem Sachverhalt macht. Bestimmt wird er sich schon bald melden und den Streit klären wollen.

Zum Blumenstrauß kann man außerdem auch eine Karte versenden. Diese bietet zwar genug Platz für umfangreiche Entschuldigungen, die allerdings nicht immer angebracht sein können. Viel lieber sollte man sich auf einen kurzen Text beschränken, in dem man Einsicht zeigt und zum Ausdruck bringt, dass man den Streit so schnell wie möglich begraben möchte und das gute Verhältnis vermisst. Oft wirkt schon ein einfaches "Entschuldigung" wahre Wunder, denn der Beschenkte weiß ganz genau, was damit gemeint ist. Außerdem motiviert dies zur Kontaktaufnahme, da er sicher wissen möchte, wofür man sich genau entschuldigt und was man künftig besser machen möchte.

Für Entschuldigungen eignen sich alle Blumen, die der Beschenkte mag und die einen symbolischen Gehalt haben. Rosen in unterschiedlichen Farben eignen sich besonders gut, um zum Ausdruck zu bringen, was man für den Beschenkten empfindet. Rote Rosen sind das klassische Sinnbild der Liebe, gelbe oder rosa Rosen hingegen stehen für eine tiefe, enge Freundschaft. Zusätzlich dazu sollte man Blumen in den Strauß einbringen lassen, die der Person gefallen, der man eine Entschuldigung schuldet - das zeigt, dass man sich Gedanken gemacht hat.

Blumengrüße

Weitere Blumenanlässe

Verschiedene Blumen